Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.
- Sebastian Kneipp

Allergiebehandlung im VIP Center in Göppingen

Eine Allergie ist eine Reaktion des Immunsystems auf eigentlich nicht schädliche oder krankmachende Substanzen (Antigene bzw. Allergene) wie beispielsweise Tierhaare, Pollen oder Lebensmittel.

Allergiebehandlung

Äußern kann sich das auf unterschiedliche Weise wie beispielsweise mit juckenden und tränenden Augen, Fließ-/Schnupfnase, Niesreiz, Atemnot/Asthma, Hautauschlägen und Magen-Darmbeschwerden. Im schlimmsten Fall kann es zum lebensbedrohlichen anaphylaktischen Schock kommen.

Da sich Allergene häufig nicht vermeiden lassen, gilt es daher zu versuchen das übereaktive Immunsystem ins Gleichgewicht zu bringen.

Da sich Allergene häufig nicht vermeiden lassen, gilt es daher zu versuchen das übereaktive Immunsystem ins Gleichgewicht zu bringen.Unterstützende Therapieformen hierfür können sein:
  • Stuhluntersuchung mit anschließender Darmsanierung
  • Akupunktur/Ohrakupunktur
  • Blutuntersuchung auf bestimmte Allergene
  • Infusions-und Injektionstherapie
  • Bioresonanztherapie